Hands-On: We Got to Try the Sony Xperia 1 IV and Its Zoom Lens The new Sony Xperia 1 IV phone packs a brighter 4K display with a 120Hz refresh rate and a 5,000-mAh battery, and is the first phone to have an actual zoom lens on the telephone camera.

Sprecher 1: Dies ist das Sony Xperia One, die Vier in seinem buchstabierten, dezenten Körper. Es ist ein Teleobjektiv, das seitlich liegt. Das Objektiv hat winzige Elemente, die sich frei hin und her bewegen können, um hinein- und herauszuzoomen. Kein anderes Telefon kann das. Lautsprecher 1: Zuerst. Lassen Sie mich das aus dem Weg räumen. Lassen Sie mich plötzlich ein Vorproduktionsmuster des Äußeren eins, markieren Sie vier, die Software ist noch nicht fertig. Und da dem so ist, [00:00:30] Dieses Video ist lediglich ein ausführlicher erster Blick, im Gegensatz zu einer vollständigen Rezension. Die meisten Leute wären überrascht zu wissen, dass Sony immer noch Telefone herstellt, aber wenn Sie ein kreativer Typ, ein Fotograf, Filmemacher, Gamer oder eine Audiodatei sind, sind Sony und seine erfahrenen Telefonlinien nach Ihrem Herzen, Ihrer Kreativität und Ihrem Geldbeutel. Und was ist toll an dem Äußeren. Mark 4 ist, dass es ein bedeutendes Redesign erhalten hat und voller Funktionen ist. Keine anderen Telefone [00:01:00] heute verkauft, also lasst uns über Design reden. Sprecher 1: Jetzt schauen Sie vielleicht auf dieses Telefon und sagen: Hey Patrick, wovon redest du? Es sieht genauso aus wie das Vorgängermodell. Schauen Sie, ich gebe zu, die Familienähnlichkeit ist unbestreitbar und insgesamt sieht es immer noch wie ein dünnes schwarzes, hohes Rechteck aus, aber die Seiten sind flach und erinnern an das iPhone 13. Die Bauweise fühlt sich solider an. Vorbei ist der Google-Assistenten-Button, wofür, Sony, danke. [00:01:30] Was übrig bleibt, ist ein Netzschalter, der auch als Fingerabdruckleser dient, ein dedizierter Auslöser, den Sie als Verknüpfung zum Öffnen der Kamera verwenden können, und eine Lautstärkewippe, die gleichzeitig als Zoomwippe dient. Das Experience One Mark Four behält immer noch den Kopfhöreranschluss und das kein SIM-Tool benötigte SIM- und Micro-SD-Wagenfach für erweiterbaren Speicher. Das Telefon ist mit Gorilla-Glas Vitu bedeckt und hat eine IP-68-Einstufung für Wasser- und Staubbeständigkeit, was bedeutet, dass es unter einen Schläger getaucht werden kann [00:02:00] Wasser für 30 Minuten. Sprecher 1: Ach. Und in den USA kommt es nur in Schwarz, das Fehlen eines auffälligen Designs oder Pecks, sogar Farben zeigen Ihnen, wo Sonys Prioritäten liegen, was so ziemlich alles andere am Telefon ist. Es hat ein 4k-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hertz. Das hat kein anderes Handy. Nun, das Äußere des letzten Jahres, Mark Three, hatte ein ähnliches Display, aber ich fand es besonders bei Sonnenlicht eher D. Das neue Display ist 50 % heller und es hat was [00:02:30] Sie, Sie müssen einfach persönlich sehen, weil alles scharf und klar und hell aussieht und der Kontrast gut ist. Und dann sind da noch die Kameras Sprecher 1: Und alle Kameras haben dieses Jahr ein Upgrade bekommen. Und ich möchte mit der Selfie-Kamera beginnen, die jetzt einen neuen, größeren 12-Megapixel-Sensor hat. Und wenn Sie an einigen Hautweichmacher-Tools vorbeikommen, die Sie deaktivieren können, macht es im Vergleich gute Fotos [00:03:00] Mit dem iPhone 13 Pro und Pixel Six Pro kommt Sony in Bezug auf die Bildqualität für Selfies nahe, aber das iPhone ist immer noch etwas schärfer und das Pixel macht immer noch einen etwas besseren Job, indem es Vorder- und Hintergrund für Porträtboote, Selfies, trennt. Sie können die Selfie-Kamera in der Video Pro-App verwenden, um 4k-Videos aufzunehmen und Zugriff auf etwas erweiterte Steuerelemente als bei einfachen Videos zu erhalten. Auf dem Rücken. Es gibt drei Kameras, eine Ultraweitwinkelkamera mit einer F 2.2 [00:03:30] 16-Millimeter-Äquivalentobjektiv, eine Hauptweitwinkelkamera mit einem F 1,7-24-Millimeter-Äquivalentobjektiv mit optischer Bildstabilisierung und eine Telekamera mit einem F 2,3- bis F 2,8-85-Millimeter- bis 125-Millimeter-Äquivalentobjektiv mit OIS-Lautsprecher 1: Und hol dir das. Alle Kameras verfügen über neue Sensoren mit schnelleren Auslesegeschwindigkeiten, was bedeutet, dass sie mehrere Berechnungen durchführen können [00:04:00] und Verarbeitung in Sekundenbruchteilen. Und das ist nicht nur die Hauptkamera. Sie können mit allen Kameras eine Serie von Fotos mit einem Bild pro Sekunde mit automatischer Belichtung und automatischem Fokus aufnehmen. Kommen wir zurück zur Telekamera. Andere Telefone haben Telekameras und sogar solche, die seitlich im Körper montiert sind, wie Amir letztes Jahr mit einem winzigen Periskop, das Xperia One, Mark Three, hatte ein Dual-Zoom-Objektiv auf dem [00:04:30] Telefotokamera, bei der sich das Linsenelement dieses Jahr physisch zwischen zwei Positionen bewegen würde. Es ist nicht auf zwei Brennweiten zwischen 85 Millimeter und 125 Millimeter oder 3,5-fach bis 5,2-fach beschränkt. Vergrößerung. Es ist die ganze Zeit alles optischer Zoom. Es findet kein digitales Zoomen oder Zuschneiden statt, und das ist wirklich bemerkenswert. Sprecher 1: Natürlich mit einem optischen Zoom zwischen 3,5-fach [00:05:00] 5,2 mal. Die Vergrößerung ermöglicht Ihnen die absolut beste Bildqualität. Dieses Telefon kann ohne Verschlechterung des Digitalzooms ausgeben und dies mit dem Augen-Autofokus von Sony kombinieren, um Ihr Motiv zu isolieren und scharf zu halten, wie dieses Foto eines Hundes. Es bietet Ihnen auch eine große Anzahl von Optionen zum Aufnehmen von Videos, sodass Sie beim Ein- und Auszoomen keine radikale Änderung der Bildqualität sehen, übrigens können Sie digital zoomen [00:05:30] vergangene 5,2-fache Modifikation bis zum 15,6-fachen oder das Äquivalent von 375 Millimetern. Offensichtlich leidet die Bildqualität, insbesondere bei Aufnahmen mit mittlerem und niedrigem Licht. Werfen Sie nun einen Blick auf einige meiner Lieblingsfotos und -videos, die ich mit dem Xperia One, Mark Four, Speaker 1 aufgenommen habe: [00:06:30] Das 4K-Video mit 120 Bildern pro Sekunde, das Sie sich ansehen, finde ich wirklich beeindruckend, besonders wenn Sie bei guter Beleuchtung aufnehmen, aber wie lässt sich das alles im Vergleich zu zwei der besten Songs, die Sie kaufen können, die auch hervorragende Kameras haben. Ich habe eine Reihe von Fotos mit dem Äußeren, Mark Four, dem Pixel Six Pro und dem iPhone 13 Pro gemacht, um mir ein Bild zu machen. Das Beste zum Mitnehmen ist das bei gutem Licht, sogar bei mittlerem Licht, wie diese Fotos von Aase of Flowers [00:07:00] dass ich Innenaufnahmen von allen drei Telefonen gemacht habe, sieht gut aus. Das Foto vom Pixel sieht am schärfsten aus, aber ich liebe die Art und Weise, wie die Sony die Farben wiedergibt. Hier sind einige Aufnahmen von ein paar Motorrädern, die ich im Freien gemacht habe. Die Fotos vom iPhone und Sony sind sehr ähnlich, aber das Pixel verstärkt die Schatten mehr als die anderen beiden, aber wenn es dunkel wird, sehen wir den größten Unterschied zwischen den Telefonen, das Experiment, Marke vier nicht. keine Nachtlast haben. Sprecher 1: Es kann ein gutes Lowlight-Foto machen [00:07:30] Wie diese Aufnahme eines Cocktails in einer Deb-Bar, aber schauen Sie sich diese Fotos einer Straße an, die ich mit der Hand aufgenommen habe. Die Fotos vom iPhone und Pixel, die beide den Nachtmodus verwenden, sehen so viel besser aus. Das Foto von Sony sieht weich und durcheinander aus. Sehen Sie sich die gesamte Rauschunterdrückung an, die in den Telefonbeobachtern vor sich geht. Ich überlasse Ihnen einen letzten Vergleich. Dies sind einige Videos, die ich an einem Sonntagmorgen im Freien aufgenommen habe. Alle drei Videos sehen gut aus. Das Pixel hat einen gewissen Muräneneffekt, der auch als Bildschirmtüreffekt bekannt ist, der mit den Ziegeln und dem Telefon vor sich geht [00:08:00] Leitungen. Das iPhone-Video sieht gut aus, aber die Farben sind etwas übertrieben gegenüber dem, was sie im wirklichen Leben waren. Als ob dieser Himmel nicht so blau war und das Stony-Video in meinen Augen am besten aussah. Alles, was zu sagen ist, ist, dass die Erfahrung eins Mark vier beeindruckend ist, aber die Fortschritte von Google und Apple in der Computerfotografie. Sprecher 1: Geben Sie ihnen immer noch einen Vorteil in Bezug auf die Bildqualität. Das Erlebnis One Mark Four hat drei Apps, die sich auf Fotos von Videos konzentrieren. Es gibt [00:08:30] photo pro video pro und cinema pro video pro werden langsam zu einer meiner Lieblingsmethoden, um Videos auf einem Telefon aufzunehmen. Ich kann einfach auf meine neuen Details und benutzerdefinierten Einstellungen zugreifen oder einfach einen automatischen Modus aktivieren, um alles zu überschreiben. Dabei ist die Bildqualität extrem wichtig. Ich denke, diese Apps helfen Sony, sich im Vergleich zum iPhone und Pixel oder sogar zum Galaxy S 22 ultra abzuheben. Nach etwa einer Woche mit dem Telefon bin ich beeindruckt von den Kameras. Bisher ist das eine Eigenart dieser Software [00:09:00] Bei 5,2-facher Vergrößerung hat es Probleme beim Fokussieren. Ich habe es nicht zu sehr bemerkt, aber Sony hat eine Lösung für seine endgültige Version in Arbeit. Reden wir über Leistung. Das Erlebnis verfügt über einen Qualcomm Snapdragon, ein Schiff der achten Generation mit 12 Gigabyte Ram und 128 Gigabyte Speicher. Es hat 5 g und unterstützt Millimeterwellen unter sechs und C-Band eins für all diese Leistung. Und das 4k-Display ist das, was Gaming ist [00:09:30] ein Knaller auf die Erfahrung. Mit Gaming Enhancer lassen sich Steuerelemente und Einstellungen für jedes Spiel anpassen, es gibt jedoch einen Nachteil. Sprecher 1: Lassen Sie uns über den Akku sprechen, der all diese Leistung von 5 g und das hellere 4k-Display mit 120 Hertz für die Bildwiederholfrequenz kombiniert. Und dieses Telefon ist vielfältig. Das Telefon ist sehr leistungshungrig. Glücklicherweise hat Sony einen größeren Akku mit 5.000 Millionen Amperestunden beigelegt. Und bisher Akkulaufzeit [00:10:00] fühlt sich gegenüber der letztjährigen Erfahrung um ein Drittel verbessert an, aber es ist immer noch schüchtern gegenüber anderen Flaggschiff-Telefonen. Jetzt freue ich mich darauf, das Telefon ausführlicher zu testen. Sobald wir die endgültige Software erhalten. Aber als ich dieses Video drehte, verbrachte ich ungefähr 30 Minuten damit, Spiele wie Pub Mobile Alto’s Odyssey zu spielen und Fotos und Videos mit dem Telefon aufzunehmen, während es mit WLAN verbunden war, und das Telefon fühlte sich heiß an. Ich weiß nicht, ob das daran liegt, dass die Software nicht fertig ist, aber es dämpft meine Begeisterung. [00:10:30] Ein weiteres Problem, das ich erlebt habe, ist jedoch die Music Pro App. Dies ist eine neue App von Sony, die in dem Video, das Sony mit mir geteilt hat, Studio-Tuning für Gesang bereitstellen kann, eine Sängerin nimmt ihre Gesangsspur an einem Wendy-Strand auf und ein Wendy-Musikprofi auf dem Dach wendet im Wesentlichen eine Kombination aus Rauschunterdrückung D an Reverb und Studiomikrofon-Simulationen zu ihrem Track in der Demo, die sie mir gezeigt haben. Es ist ziemlich beeindruckend. Anhören ankreuzen. Sprecher 2: [00:11:00] Oh oh oh oh oh oh, [00:11:30] oh Sprecher 1: Leider. Die neue Musik-App. Ich war noch nicht bereit, es ehrlich auszuprobieren, neben den Kameras könnte Music Pro die größte neue Funktion auf diesem Telefon sein. Lassen Sie uns zuletzt über den Preis sprechen. Das Xperia One Mark Four kostet 1.600 US-Dollar. Ja ja ja. Das ist 300 Dollar teurer als das 1.300-Dollar-Exterieur eins Mark drei und [00:12:00] Das äußere, Mark Four, wird nicht einmal mit einem USBC-Kabel oder einem Netzteil in der Box geliefert. Nun, in gewisser Weise rechtfertigen die technologischen Innovationen in diesem Telefon den Preis von 1.600 US-Dollar. Aber für die Mehrheit der Leute, die ich selbst mit 1.600 Dollar für das Telefon einbezahlt habe, liegt das einfach außerhalb meines Budgets. Ich kaufe eher eine dedizierte Kamera, aber für Leute, die sich den Preis leisten können, [00:12:30] the experie one, mark four ist vollgepackt mit technischen Innovationen und Software, die kreative Menschen anspricht, die es gerne individuell anpassen. Sony bietet einen Vorbestellungsvertrag an, bei dem Sie das Imperial one, mark four kaufen und ein kostenloses Paar Sony erhalten. Lautsprecher 1: WVF 1000 XM vier echte drahtlose Ohrhörer, die einen Wert von etwa 280 US-Dollar haben. Ich persönlich wünschte, Tony hätte statt der Kopfhörer ein Bundle angeboten, das den Schießgriff und die Fernbedienung beinhaltet [00:13:00] und ein winziger magnetischer externer Monitor, mit dem Sie die hinteren Kameras wie eine Selfie-Kamera verwenden können. Das ist alles, was ich habe. Wenn Sie das Äußere vorbestellen möchten, markieren Sie vier oder erfahren Sie mehr darüber. Schauen Sie sich die Links in der Beschreibung an. Aber jetzt möchte ich von euch hören. Was haltet ihr von dem Äußeren? Markieren Sie vier. Rechtfertigen die Spezifikationen und Funktionen den Preis? Und erwägen Sie, einen zu bekommen, werfen Sie Ihre Gedanken in die Kommentare.

See more new articles in category: Mobile
Leave a comment